Test German DELFIN A2.1

Author: Jadranka Bokan

This test is based on the textbook Delfin (lessons 8-10)
(scroll to the bottom of the page to see the solutions)

1. Adjektivdeklination

Sie trägt immer flach_ Schuhe.
Meine Nichte will keine kurz_ Haare tragen.
Als klein_ Kind musste ich sonntags ein weiß_ Kleid tragen.
Das weiß_ Kleid finde ich schrecklich.
Alle brav_ Mädchen tragen Zöpfe.
Unser aktuell_ Thema heißt “Piercing”.
Diese pervers_ Mode ist schrecklich.
Der Mann im schwarz_ Mantel ist mein Vater.

2. Nenne möglichst viele Möbelstücke und Apparate im Haus!

3. Komparation der Adjektive

Die Soße ist _ als die Suppe. (scharf)
Der Roman ist _ als der Film. (gut)
Kleinkinder schlafen _ als Erwachsene. (lang)
Jeans ist _ _ . (bequem, Superl.)
Wein mag ich _ als Bier. (gern)
Der Schrank ist _ als der Tisch. (groß)

4. Nenne möglichst viele Nahrungsmittel!

5. Infinitiv mit oder ohne “zu”?

Er versucht, ein Loch _ bohren.
Ich gehe heute früh _ schlafen.
Das Mädchen beginnt _ singen.
Er möchte Pilot _ werden.
Es hat aufgehört, _ regnen.
Ich hoffe, die Prüfung _ bestehen.
Bleiben Sie _ sitzen.
Hast du Lust, ins Kino _ gehen?
Ich habe es geschafft, eine Karte _ bekommen.

6. IMPERATIV

_ schnell! (kommen, du)
_ so nett und _ den Wein aus dem Keller! (sein, holen, du)
_ langsamer! (fahren, du)
_ das _! (mitnehmen, du)
_, aber kannst du mir die Serviette geben? (entschuldigen, du)
_ die Geschichte _! (vorlesen, du)
_ , was ist passiert? (reden, du)
_ mir mal, hat sie mich begrüßt? (sagen, du)

7. Nenne möglichst viele Kleidungsstücke!

8. WENN, WEIL, DASS oder DAMIT

Ich höre, _ die Kinder singen.
Mia fürchtet, _ jemand im Zimmer ist.
Mach das Fenster auf, _ du zurückkommst.
Sie ist früher nach Hause gekommen, _ sie das Abendessen machen will.
Sie ist früher nach Hause gekommen, _ sie das Abendessen macht.
_ du viele Fremdsprachen lernst, wirst du kluger.
Ich bin froh, _ ich dich sehe.
Er sagt, _ er morgen kommt.

9. der, die oder das?

Maßband
Möbel
Ofen
Dach
Uhr
Bad
Umzug
Tüte
Schachtel
Flur
Kuchen
Löffel
Messer
Besen

10. wie lautet die Pluralform?

Bett
Hemd
Gabel
Mantel
Rock
Flecken
Blatt
Sack

1. -e, -en, -es, -es, -e, -en, -es, -e, -en; 3. schärfer, besser, länger, am bequemsten, lieber, größer; 5. zu, /, zu, /, zu, zu, /, zu, zu; 6. komm(e), sei, hol(e), fahr(e), nimm mit, entschuldige, lies vor, rede, sag(e); 8. dass, dass, wenn, weil, damit, wenn, dass, dass; 9. das, das, der, das, die, das, der, die, die, der, der, der, das, der. 10. Betten, Hemden, Gabeln, Mäntel, Röcke, Flecken, Blätter, Säcke.

Tools, Tips and News for German language Teachers and Learners

Top